THE SPHERE - Vom Kunstwerk zum Mahnmal

Fritz Koenig | Die Kugelkaryatide New York

2021 jährt sich die Aufstellung der »Großen Kugelkaryatide N.Y.« von Fritz Koenig zum 50. Mal und der Anschlag von 9/11 zum 20. Mal. Nach dem Einsturz der Twin Towers war „The Sphere“ die einzige der auf der „Plaza“ des World Trade Centers ausgestellten Skulpturen, die – zwar schwer beschädigt – geborgen und später wieder aufgestellt werden konnte. Mit Berichten langjähriger Weggefährten Fritz Koenigs, zahlreichen Abbildungen, Film- und Zeitzeugendokumenten zeichnet dieses Buch die besondere Geschichte dieses emblematischen Kunstwerks und Mahnmals nach.

Buch: 276 Seiten, über 110 Farb- und Schwarz-Weiß-Fotos. 21 x 21 cm, kartoniert, Fadenheftung.
Beiträge von Holger A. Klein (Professor für Kunstgeschichte an der Columbia University in New York), Jan Seidler Ramirez (Leitende Kuratorin des 9/11- Memorial-Centers), Christoph Thoma (Journalist), Teresa Scavetta-Stecher und Dr. Stefanje Weinmayr (langjährige Leiterin des Skulpturenmuseums). Mit einem Vorwort von Josef Deimer, Ehrenbürger der Stadt Landshut und Oberbürgermeister von 1970 – 2004.

DVDs: Gesamtspieldauer ca. 2 Stunden.
Filme: »Fritz Koenig und seine Welt« von Dagmar Damek (BR 1974), »What does the sphere mean to you« von Teresa und Michael Stecher, »Fritz Koenigs Kugel« von Percy Adlon (BR 2002).

ISBN 978-3-9821346-2-8
Preis: 42 € (ggf. zzgl. Portokostenanteil)
Im Buchhandel oder beim Freundeskreis Fritz Koenig e.V. erhältlich.

Leseprobe   Hier bestellen


Skulpturenmuseum im Hofberg

Projektierung – Entstehung – Eröffnung – Rückblick

120 Seiten, 31 Farb- und 10 schwarz-weiss Fotos,
zahlreiche Pläne und Dokumente
21 x 21 cm, kartoniert, Fadenheftung, 512 g
Landshut: Freundeskreis Fritz Koenig e.V. (Hrsg.),
[2019]. – 120 p.
ISBN 978-3-9821346-0-4
Mit einem Vorwort von Josef Deimer, Alt-OB der Stadt Landshut
Preis: 29 € – (ggf. zzgl. Portokostenanteil) Im Buchhandel oder vom Freundeskreis Fritz Koenig e.V. erhältlich!

Leseprobe   Hier bestellen


Form als Lebenszeichen

Hans Krieger – Über Fritz Koenig – Aufsätze und Gedichte

...Hans Krieger hat Fritz und Maria Koenig viele Jahre begleitet. Nicht als distanzierter Kritiker mit dem raschen Blick auf die am Ganslberg entstehenden Skulpturen, oder die Zeichnungen, sondern als freundschaftlich verbundener Weggefährte. Vor allem aber als Gesprächspartner, dem Fritz Koenig und sein Werk vertraut war. Der den Austausch mit dem Künstler über dessen Beweggründe pflegte, seine Motive, seinen inneren Antrieb, über die Quellen, aus denen er schöpfte...

Auflage 500 Exemplare.
98 Seiten, zahlreiche Farb- und Schwarz-Weiss-Abbildungen,
21 x 21 cm, kartoniert, ca. 480 g
Landshut: Freundeskreis Fritz Koenig e.V. (Hrsg.),
[2020].
ISBN 978-3-9821346-1-1
Mit einem Vorwort von Wilhelm Christoph Warning, Mitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste
Preis: 24 € – (ggf. zzgl. Portokostenanteil) Im Buchhandel oder vom Freundeskreis Fritz Koenig e.V. erhältlich!.

Leseprobe   Hier bestellen


Dietrich Clarenbach • Fritz Koenig • Eine Bildbiographie

Die Bildbiografie ist ein Resümee einer über 50-jährigen Teilnahme am Leben und der ebenso langen Beschäftigung mit dem Werk Fritz Koenigs und wurde im Dialog mit dem Künstler erarbeitet. Der erste Teil der Bildbiografie in dieser komprimierten Form entstand als Beitrag zum Katalog der Ausstellungen »Fritz Koenig. Skulptur und Zeichnungen«. 1989 in der Neuen Pinakothek in München und 1990 in der Akademie der Künste Berlin, erschienen im Prestel-Verlag München. Die Ergänzung für die Jahre 1989 bis 1998 wurde als Sonderdruck anlässlich der Eröffnung des Skulpturenmuseums im Hofberg von der Stadt Landshut herausgegeben. Die Fortsetzung für die Jahre ab 1998 wurde noch gemeinsam begonnen und auf Koenigs ausdrücklichen Wunsch hin von Dietrich Clarenbach weitergeführt.

56 Seiten, ca. 280 Farb- und schwarz-weiss Fotos,
21 x 30 cm, kartoniert, 326 g
Stadt Landshut (Hrsg.),
[2021]. – 56 p.
ISBN 3-00-002529-4
Preis: 18 € – (ggf. zzgl. Portokostenanteil)

Leseprobe   Hier bestellen

GANSLBERG 2021

Kalender 60 Jahre GANSLBERG 1961 - 2021

Eberhard Mestwerdt, der Photograph des vorliegenden Kalenders, hat Maria und Fritz Koenig über Jahrzehnte hinweg gekannt und im »Koenig-Reich« auf dem Ganslberg gearbeitet. In Koenigs letzten Lebensjahren entstanden zahlreiche Photos, die einfühlsam die Welt des Ganslbergs einfangen.

13 Blätter, ausschließlich Farb-Abbildungen,
Aufstell-Kalender, spiralgebunden, 21 x 21 cm, mit stabilem Aufsteller
Landshut: Freundeskreis Fritz Koenig e.V. (Hrsg.),
[2020].
Preis: 13,50 € / Exemplar. (zzgl. evtl. anfallender Portokosten)

Ein Klick auf die »Hier bestellen«-Schaltflächen öffnet ein Bestell-Formular. Dies ergänzen Sie nur noch mit der gewünschten Anzahl und Ihren Adressangaben. Die Bestell-Formulare verweisen u.a. auf die vollständigen Datenschutzerklärungen nach EU-DsGVo, die AGB, die Widerrufsbelehrung (Widerrufsrecht, Folgen des Widerrufs, Muster-Widerrufsformular) und Informationen zu den Versandkosten.




V.i.S.d.P.: Martin Scharrer 1. Vorsitzender • Postfach 28 22 • D-84012 Landshut • Kirchgasse 230 • D-84028 Landshut • vorstand@freunde-fritz-koenig.de